SONDERANGEBOTE | BEWERTUNGEN | IN UND UM | GESCHEHEN | FOTO | NEWS |
SAN VITTORINO L'AQUILA:


SAN VITTORINO L'AQUILA

San Vittorino L'Aquila

San Vittorino ist ein Bruchteil der Gemeinde L'Aquila, etwa 8 km nordwestlich der Hauptstadt entfernt.
Es ist für die Anwesenheit von frühen christlichen Katakomben im Untergrund der Kirche von San Michele Arcangelo bekannt, der der Schutzpatron des Dorfes ist.

Die Ursprünge von San Vittorino sind jenen verbunden der Sabine Stadt Amiternum, deren Reste (insbesondere das Amphitheater und das römische Theater) sind noch sichtbar in der Ebene unterhalb des Dorfes.
In der Antike entwickelte sich die Stadt ihre eigenen auf dem Hügel, wo die heutigen Stadt San Vittorino liegt und erst später, zu Beginn der Kaiserzeit, bewegt weiter stromabwärts.

Im Bereich der archäologischen Amiternum sind neben das Amphitheater und das Theater der augusteischen Zeit, eine Villa aus der späten Kaiserzeit, mit Mosaiken und Fresken, Reste von Bädern und ein Aquädukt aus dem Jahr auch im Alter von Augustus.
Sie nicht die frühchristliche Kirche von San Michele Arcangelo verpassen innerhalb des Landes, altes Denkmal basierte auf bereits bestehenden Roman aus dem fünften Jahrhundert und bekannt für seine Krypta enthält das angebliche Grab von San Vittorino Amiterno befindet.

Quelle wikipedia


SAN VITTORINO L'AQUILA

Informazioni article by:
REDAZIONE, Pisa
Redazione






PisaOnline | Piazza Armerina | Hotels Web | Italia Search | powered by Internet Provider Pisa